Mouseover stoppt Diashow

Kompetenz Polychromie Le Corbusier

Le Corbusier ergänzte seine erste Publikation der Polychromie etwas mehr als 20 Jahre später. Während dieser Zeit liess er sich zudem zur Verwendung von Tapeten, heute Wandbekleidung genannt, überzeugen. Le Corbusier wäre mit seiner Polychromie weiter gewachsen, davon sind wir überzeugt!

So konzeptioniere ich sehr gerne mit  seiner Klaviatur und ergänze mit eigenen Farbtönen oder umgekehrt.

 

Konzept  Interessant dabei ist, mittlerweile auf Firmen vertrauen zu können, die die Lizenzen zur Produktion von Farbmitteln, Wandbekleidung (Tapeten), Elektroschalter u.v.m. erhielten und so bis ins Detail passende Farbkonzepte, auch mit unterschiedlichen Materialien, erarbeitet werden können.

Materialien wie Keim poLyChro, ARTE Wandbekleidung; z.B. Le Corbusier Dots,

Jung, Schalter und Steckdosen

 

Workshops und Referate  für Architekten, Maler, Bauherren im Atelier, für Firmen, ausgeschriebene Daten oder auf Anfrage.